Twitter Updates

    Dienstag, 11. Januar 2011

    Frauen, die wohl abgefahrensten Firewalls

    Bin dank meines "geschätzen" Trauzeugen (du hast mich von dem Unsinn nicht abgehalten, aber ich habe mich gerächt! :-P), auf folgendes Wissen gestoßen, das ich euch Freaks, Geeks und Nerds nicht vorenthalten will:

    1. Eine menschliche Zelle enthält 75MB an genetischen Informationen.
    2. Ein Spermium enthält die Hälfte davon, also 37,5MB.
    3. 1ml Samenflüssigkeit enthalten ca. 100.000.000 (einhundert Millionen) Spermien.
    4. Durchschnittlich dauert eine Ejakulation 5 Sekunden und enthält 2,5ml Samenflüssigkeit.
    5. Das bedeutet (der Tonmeister spielt das Grunzen von Tim Taylor ein), das der Output eines Mannes jedesmal folgendermaßen berechnet werden kann:
    • (37.5MB x 100,000,000 x 2.25)/5 = 1 687 500 000 000 000 byte/second = 1,6875 Тerabyte/sec

    Das bedeutet, dass die weibliche Eizelle DDoS Attacken von 1,5 Terabyte / Sekunde abwehrt und nur 1 Paket durchlässt! Somit ist sie die wohl bei weitem beste und abgefahrendste Hardware-Firewall der Welt. Ich finde das durchaus erwähnenswert.

    Kleiner Nachtrag: Einziger Nachteil dieses Hardware-Setups ist, dass dieses winzig kleine Datenpaket für einen Totalausfall von 9 Monaten sorgt. Ergo: Nichts ist wirklich sicher, nichts ist zu 100% perfekt. Q.E.D.

    Kommentare: